Beliebte Tischbandsägen Profi - Tischbandsägen

Record Power BS250 Tischbandsäge

Record Power BS250 Tischbandsäge

Record Power BS250 Tischbandsäge
8.8

Sägeleistung

9/10

Schnittqualität

9/10

Sägeblattführung

9/10

Arbeitsplatz

9/10

Preis/Leistung

9/10

Pros

  • quasi keine Vibrationen
  • 1a Sägequalität
  • erweiterte Schnitthöhe

Record Power BS250 TischbandsägeHier nun der Test zur Record Power BS250. Eine Säge welche aufgrund ihrer Abmessungen das obere Level der Tischbandsägen darstellt. Bevor es zum Test der Record Power BS250 Tischbandsäge geht, hier zuerst die technischen Daten.

Technische Daten zur Record Power BS250 Tischbandsäge

HerstellerRecord Power (UK)
MaterialAlu-Guss
Leistung370 Watt
Sägebandlänge1.780 mm
Sägebandbreite6,4 – 12,7 mm
Sägebanddicke
Durchlassbreite240 mm
Schnitthöhe120 mm
Tischneigung45°
Tischmaße315 x 350 mm
Tischhöhe v. Boden370 mm
Gewicht32 kg

Jou, dürfen wir vorstellen: Unsere Lieblings Tischbandsäge! Ihr wollt wissen warum?
Nun, zum einen ist die Record Power BS250 Tischbandsäge eine richtig schöne schwere Säge, die wenn sie einmal auf dem Arbeitstisch steht quasi durch nichts zum wackeln gebracht werden kann. So ziemlich alle relevanten Teile sind aus Metall gefertigt und tiptop verarbeitet.
Das die Engländer von Record Power tolle Bandsägen bauen beweist schon der große Bruder (Link zum Test der Record Power BS 350 S Premium).
Record Power BS 250 TischbandsägeAber auch die kleinere Record Power BS250 Tischbandsäge weiß durch pfiffige Details zu begeistern. Zum Beispiel wird das Bandsägeblatt an allen Seiten von Kugellagern geführt. Der sanft anlaufende und mit 370 Watt gut ausgestattete lässt sich über einen Schutzschalter fehlerfrei starten und schützt so vor unbeabsichtigtem Start der Maschine.

Die Record Power BS250 Tischbandsäge in der Praxis

Beim einschalten der Record Power BS250 Tischbandsäge ist das satte Gewicht von 32 kg sofort bemerkbar. Unverrückbar und frei von Vibrationen steht die Maschine und lässt das 1.740 mm lange Sägeblatt mit soliden 12 m/Sekunde laufen. Im Ergebnis liefert dies erstklassige Sägeergebnisse, egal ob in Weich- oder Hartholz. Erfreulich, dass die Record Power BS250 Tischbandsäge dabei Werkstücke bis zu einer Höhe von 120 mm zulässt wobei die Bearbeitung größer Werkstücke durch die ordentliche Durchgangsbreite von 240 mm gut gelingt.
Record Power BS 250 TischbandsägeDabei ist der 315 x 350 mm große und massive Sägetisch um bis zu 45° klappbar. Die Höhe des Sägetisches liegt bei 370 mm über der Höhe des Arbeitstisches.

Fast Semiprofessionell möchte die Record Power BS250 Tischbandsäge sein, lassen sich doch alle relevanten Teile austauschen und perfekt einstellen. Natürlich hat Record Power auch an die Spanabsaugung gedacht, die jedoch wie auch bei der großen BS350 S Premium etwas effektiver sein könnte.
Wer in Sachen Spanabsaugung noch Produkte sucht, sollte auch hier nach den Lösungen von Record Power schauen. Die Briten führen hier ein nahezu perfektes Portfolio.

Noch ein Detail zu unserer Lieblingsmaschine. Record Power hat den Antrieb der Maschine von der unteren Umlenkrolle abgekoppelt und lässt diese per Riemenantrieb rotieren was zum einen den Rundlauf verbessert und Vibrationen reduziert.

Unser Fazit:

Die Record Power BS250 Tischbandsäge ist für uns eine der besten Tischbandsägen die aktuell verfügbar sind. Von den Abmessungen her noch so kompakt, dass sie so gerade noch auf dem Arbeitstisch Platz findet und jede Menge toller Details. Die Schnitthöhe unterscheidet sie vom Mitbewerb und in Sachen Verarbeitung führt sie das Feld an weswegen es von uns eine klare Kaufempfehlung gibt!

Angebot
Kompakte Bandsäge für anspruchsvolle Anwender*
  • Kugelgelagerte Sägeblattführung garantiert optimale Führung und einfaches Einstellen
  • Max. Schnitttiefe: 120mm, Schnittbreite: 240mm, Tischgrösse: 315 x 350 mm, Tischhöhe vom Boden: 370mm, Motorleistung: 370 W
  • Absaugstutzen: 58mm (geliefert mit Adapter für 100mm Anschluss)

 

Letzte Aktualisierung am 23.11.2017 / Affiliate Links & Bilder von der Amazon Product Advertising API