Beliebte Tischbandsägen Einsteiger - Tischbandsägen

Varo Bandsäge 350W POW X180

Varo 350W POW X180

Varo 350W POW X180
8.2

Sägeleistung

8/10

Schnittqualität

8/10

Sägeblattführung

7/10

Arbeitsplatz

8/10

Preis/Leistung

9/10

Pros

  • günstiger Preis
  • Wartungsfreundlich

Cons

  • Verarbeitungsmängel
  • unzureichend vormontiert

Varo Bandsäge 350W POW X180Die nächste Einsteiger-Tischbandsäge die wir präsentieren kommt aus unserem westlichen Nachbarland, den Niederlanden. Dort wird die kleine Varo Bandsäge 350W POW X180 zwar nicht mehr produziert, da Varo die recht günstige Säge nun in Fernost fertigen lässt. Bevor es an den Praxistest geht, hier die technischen Daten.

Technische Daten zur Varo Bandsäge 350W POW X180

HerstellerVaro
Leistung350 Watt
Sägebandlänge1.425 mm
Sägebandbreite6,25 mm
Sägebanddicke0,4 mm
Durchlassbreite190 mm
Schnitthöhe80 mm
Tischneigung45°
Tischmaße300 x 300 mm
Tischhöhe v. Boden375 mm
Gewicht17 kg

Unboxing der Varo Bandsäge 350W POW X180

Varo Bandsäge 350W POW X180“Die geht ja!” waren die Worte des DHL-Zustellers, als er die via Amazon bestellte Varo Bandsäge 350W POW X180 ins Haus brachte. Dezente 17 kg Nettogewicht bringt die nur 790 Millimeter große Tischbandsäge auf die Waage. Darin enthalten ein Parallel- und Winkelanschlag sowie Werkzeug zur Montage und Wartung. Vorbildlich!

Praxistest der Varo Bandsäge 350W POW X180

Nach dem ersten Starten kommt der oben genannte Ausspruch des Zustellers wieder in den Sinn. Die (Varo Bandsäge 350W POW X180) geht wirklich – nämlich über den Werktisch. Verantwortlich dafür sind unschöne Vibrationen die allerdings verschwinden nach dem die Maschine auf der Werkbank verschraubt wurde. Nicht wirklich gut fanden wir die Verarbeitungsqualität der Varo Bandsäge: unentgratete Kanten sowie unregelmäßige Schweißnähte müssen nicht sein und stören den doch recht guten Ersteindruck.

Varo Bandsäge 350W POW X180Die Sägeergebnisse sind nicht schlecht, da der 350 Watt Motor das Sägeblatt mit 14,7 m/Sekunde über das Werkstück reißt und wenig Ausrisse verursacht. Wer jetzt aber den Vorschub zu stark erhöht wird eines besseren belehrt. Also immer mit der Ruhe und das Werkstück langsam dem Bandsägeblatt zuführen.
Viel Hirnschmalz floß in die Sägeblattumlenkung. Zum einen lässt sich das Sägeblatt sehr einfach auswechseln und dabei auch die nötige Spannung des Sägeblattes einstellen, was über einen kleinen Federspanner realisiert wird. Leider musste die Säge vor dem ersten ernsthaften Einsatz umfangreich justiert werden was eine gute Stunde Arbeitszeit veranschlagte.

Mit einer Sägetischgröße von 300 x 300 Millimeter, der Durchgangsbreite von 190 Millimetern und der Schnitthöhe von 80 Millimeter entspricht die Varo Bandsäge 350W POW X180 dem Klassenstandard und kann mit dem Topseller Record Power BS 250 bei weitem nicht mithalten.

Unser Fazit zur Varo Bandsäge 350W POW X180

Die Varo Bandsäge 350W POW X180 richtet sich ganz klar an Hobby- und Gelegenheitsbastler. Diese müssen über ein dickeres Fell verfügen und die Verarbeitungsmängel akzeptieren. Für den Preis von rund 130 Euro bietet die Säge genug Potenzial um mit etwas Geduld hochwertige Schnittergebnisse erzielen zu können.

Bandsäge Bandsägemaschine 350W POW X180*
  • Quer- und Längsschneiden von Holz und holzähnlichen Materialen
  • Quer- und Parallelanschlag
  • Längs-, Quer-, Schräg- und Doppelgehrungsschnitte möglich

Letzte Aktualisierung am 23.11.2017 / Affiliate Links & Bilder von der Amazon Product Advertising API